Hall

Der Hall ist das Nachklingen nach Beendigung der Schallerregung bei Musikinstrumenten und Räumen.

Hallradius

Der Hallradius rH ist diejenige Entfernung von einem Schallstrahler im Raum, bei der die direkt eintreffende Schallenergie (also ohne Zwischenreflexionen) ebenso groß ist, wie die von den Raumbegrenzungsflächen reflektierte Energie.

Haustechnische Anlagen

Zum Gebäude gehören technische Anlagen wie Wasser- und Abwasseranlagen, Energieversorgungsanlagen...

Helmholtz-Resonator

Der Helmholtz-Resonator ist ein Resonanzabsorber, der im Prinzip aus einem Hohlraum und einer vorwiegend kreisförmigen Mündung (oft auch Schlitze oder Löcher) besteht.

Hertz

Hertz ist die Einheit der Frequenz und gibt die Anzahl der Schwingungen pro Sekunde an (Hz = 1/s).

Hörschwelle

Die Hörschwelle definiert den Schalldruck, der gerade noch wahrgenommen werden kann. Die Hörschwelle kann für jeden Menschen unterschiedlich sein und ist stark von der Frequenz abhängig.

Hörsturz

Der Hörsturz ist ein plötzlicher, ohne äußere erkennbare Ursachen, eintretender Hörverlust, oft verbunden mit Ohrgeräuschen (Tinnitus) und/oder Schwindel.

bank.jpg