Oktavpegel sind die im Frequenzbereich einer Oktave gemessenen Schallpegel. Aus mehreren Oktavpegeln ergibt sich ein Oktavspektrum. Die Oktavmittenfrequenzen werden angegeben ( 63, 125, 250, 500, 1.000, 2.000, 4.000, 8.000 Hz). Je Oktave verdoppelt sich die Frequenz.

« Zurück zum Akustik-Lexikon