Geräusche enthalten Schall mit vielen Tönen beliebiger Frequenz, oft auch erhebliche Anteile von Rauschen. Die Intensität von Geräuschen kann gleich bleibend sein oder zeitlich veränderlich. Man unterscheidet allgemein zwischen Grundgeräusch (= Hintergrundgeräusch), Fremdgeräusch, Impulsgeräusch, Störgeräusch und Ohrgeräusch.

« Zurück zum Akustik-Lexikon